Jussupow Schachschule gGmbH

Wir bilden Schachgroßmeister von morgen aus

Wir freuen uns sehr für die Erfolge unseren aktuellen und ehemaligen Schüler. Mit Stolz ehren wir sie.

Unsere Deutschen, Schweizer & Niederländischen Meister und Medaillen-Gewinner 


 

Katharina Ricken, Niederländische Vizemeisterin u18 2021


Maria Speerli, Schweizer Meisterin 2021 u10, Schweizer Meisterin U12 2022


Leonardo Costa, Dt. Meister 2017 (u10) & 2021 (u12), Dt. Kaderspieler


Peter Grabs, EU-Meister u10 2019, 3 Pl. DEM 2019(u10), 1 Pl. Sebnitz u8 2017
Ena Bangerter, Schweizer Meisterin 2021 u12, 2. Pl EU 2021 u12
Alissa Wartenberg Dt. Meisterin 2020 & 2019, Dt. Kaderspielerin
Laertes Neuhoff, u10 Dt. Vizemeister 2020, Dt. Kaderspieler


Jule Cordes - Niederländische Meisterin u16w und u18w 2022, Niederländische Meisterin u16w 2021
Daria Bangerter, Schweizer Meisterin u16 2022 und 2021
Anna Heidtkamp, EU Meisterin u8 2021
Tamila Trunz, 2 Pl. DEM u12w 2022, 3. Pl. DEM u10w 2021
Isabella Bakó, EU-Vizemeisterin 2019 u8



Die Geschichte unseren Erfolge fang viel früher an als Geschichte unseren Schachschule. Die Schachschule gGmbH wurde erst am Ende 2018 gegründet, um unseren Schüler noch bessere Unterstützung zu gewähren. Am 2017 starteten wir ein Deutschlands weites Projekt u10. Hier machen wir Überblick unseren erfolgreichen Schüler von 1998 bis Heute.

FM Alexander Suvorov, Dt. Meister 2019 (u16), 2. Pl. DEM 2020, 3.Pl. 2021 (u18)



FM Florian Ott, Dt. Meister 2014 u18



Vitalia Khamenya, Dt. Meisterin 2014 (u10), 2016 (u12) & 2017 (u14)



IM Felix Graf, Mehrfache Deutscher Meister zwischen 2002 und 2011, ehemaliger Nationalspieler





FM Denis Gretz Dt. Meister u18 2016 & Vitalia Khamenya Dt. Meisterin u14 2016


WFM Ekaterina Jussupow, 3x Dt. Meisterin & 3x Dt. Vizemeisterin v. 1998 bis 2009, ehemalige Nationalspielerin